Birga Dexel

07.06.2021
Birga Dexel’s Katzenblog

Leinengang mit Katzen

Viele Katzenhalter sind der Ansicht Leinengang wäre nur etwas für Hunde oder mit Katzen nicht möglich. Eine Katze an ein geeignetes Geschirr und an einen Leinengang zu gewöhnen ist mit Geduld, Einfühlungsvermögen und dem Clickertraining gar nicht so schwer. Leinengang kann im Vergleich zu unkontrolliertem Freigang Katzenleben retten und der gemeinsame Spaziergang in einem sicheren Grünareal ist eine schönes und die Verbindung zu seiner Katze stärkendes Erlebnis.
weiterlesen

03.06.2021
Birga Dexel’s Katzenblog

Katzen durch Luftverschmutzung gefährdet

Die zunehmende Luftverschmutzung in Wohnungen und draußen hat auch auf Katzen negative gesundheitliche Auswirkungen. Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen Luftschadstoffbelastung in Innenräume und Erkrankungen bei Katzen der Atemwege sowie wie felinem Asthma. weiterlesen

02.09.2020
Birga Dexel’s Katzenblog

Interview mit Carola Hopfe

Carola Hopfe hat sich seit 24 Jahren der Zucht von Thaikatzen verschrieben. Kater Hamlet, ein von allen geliebter Kittenstar in der Katzenkita war knapp 14 Wochen alt, als er das erste Mal in Birga's Katzenkita kam. Hamlet stammt aus einem Wurf mit 3 Brüdern und einer Schwester und lebte mit vielen Thaikatzen unterschiedlicher Altersstufen zusammen. weiterlesen

20.04.2019
Birga Dexel’s Katzenblog

Die Katze im Strassenverkehr Rechtsfragen

Birga im Gespräch mit der Rechtsanwältin Ellen Apitz.“
weiterlesen

15.03.2019
Birga Dexel’s Katzenblog

Wie sagt man es dem Vermieter: Katzennetze und Balkongestaltung für Katzen

Auch Katzenhalter sind des Öfteren mit rechtlichen Fragen konfrontiert und kennen Ihre Rechte nicht. Vor allem zwischen Katzenhaltern und Vermietern kommt es immer wieder zu tierischem Streit. Die u.a. auf Rechtsfragen rund ums Tier spezialiserte Berliner Rechtsanwältin Ellen Apitz und Katzentherapeuten Birga Dexel und Dirk Brandt erörtern einige der möglichen Streitpunkte. weiterlesen

22.02.2019
Birga Dexel’s Katzenblog

Kann denn Spielen "Sünde" sein ?

„Spielsünden“ bei Katzen
Katzen zu bespaßen ist nicht immer ganz einfach. Viele Katzen haben ihre ganz eigenen Vorstellungen von einem spannenden Spieleabend. Immer wieder berichten uns Halter, wie sie sich vergebens bemühen ihre Katzen zum Spielen zu motivieren. Diese würden ihren Haltern bei deren verzweifelten Bemühungen gelangweilt auf der Seite liegend zuschauen, ggf. abwehrend die Pfote hebend, und sich nicht weiter involvieren lassen.
weiterlesen