• Richtig spielen mit Katzen; Birga Dexel spielt mit jungen Kätzchen

    © B. Dexel

Richtig spielen mit Katzen

Richtig spielen mit Katzen

07.04.2022

BEWEGUNG - Katzen brauchen und lieben Bewegung. Dennoch resignieren sie zuweilen dann, wenn ihnen nicht das passende Angebot unterbreitet wird. “Meine Katze will nicht spielen, ich habe schon alles versucht” oder "Ich bemühe mich und meine Katze schaut mich nur gelangweilt an" lässt uns immer aufhorchen. Denn da kann etwas nicht stimmen. Es gibt viele Situationen, in denen Katzen eine reduzierte Spiellaune zeigen können: bei Stress und Angst (chronisch und akut), bei Schmerzen, Krankheit, Unwohlsein, aber auch wenn sie von anderen Katzen gemobbt werden, wenn das Spielangebot unpassend für ihre Beutepräferenz ist oder gänzlich unpassend für Katzen im allgemeinen. Bei Übergewicht, aber auch wenn das angebotene Spiel langweilig ist, wenn zu viel Ablenkung da ist (TV, Radio, anderweitige laute oder störende Geräusche) oder eine andere Katze immer vorprescht. Eine Katze, die sich nicht zum Spielen motivieren lässt, kann einen wichtigen Teil ihres natürlichen Verhaltens nicht ausleben, der stressabbauend und wohltuend wirkt. Das ist ein wichtiger Mechanismus, um im Zusammenleben mit Menschen und Artgenossen als Katze glücklich zu sein.

Am 12.04.2022 widmen wir uns um 19 Uhr erneut in einem Online-Seminar dem Thema “Richtiges Spielen mit Katzen” und freuen uns auf eure Fragen, Sorgen und Geschichten.

Hier geht es zur Seminarübersicht.

Gemeinsam bringen wir mehr Bewegung in das Leben eurer Stubentiger 😻🐾

#birgadexel #catinstitute #vox #kittensofinstagram #tv #katze #cat #catsofinstagram #cats_of_instagram #animals #animalsofinstagram #verhaltenstherapie #petsofinstagram #pets #catstagram #catscatscats #ilovecats #tierischvox #glückskatze #katzenexpertin #therapie #training #kittycat #instacats #catsofinsta #🐈 #🐱 #🐈🐱 #🐾 #😻