• Die Steintalsperre in NRW droht zu brechen

Überschwemmung & Katzen

Überschwemmung & Katzen

16.07.2021

Die schrecklichen Überschwemmungen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden verwüsten ganze Dörfer und Gemeinden. Seit gestern erreichen uns traurige Nachrichten von Kunde, Kollegen und Freunden  🥺 Viele von ihnen sind direkt oder indirekt von den Überschwemmungen betroffen, versuchen sich, Familie, Freunde, Nachbarn und natürlich auch ihre Tiere in Sicherheit zu bringen.  Die Steinbachtalsperre droht zu brechen, weitere Gebiete drohen evakuiert werden zu müssen. Manchen steht die Evakuierung noch bevor, bei anderen haben die Fluten bereits Hab und Gut zerstört, wiederum andere hatten unfassbares Glück. Einige Personen und Tiere werden nach wie vor vermisst. Wir sind erschüttert und führen Notfallberatungen durch, so viele wie es unsere Kapazitäten zulassen. Katzen von Freunden und Kunden müssen möglichst komplikationslos in Sicherheit gebracht werden.

Wer nicht betroffen ist und helfen kann, kann sich an die zuständigen Hilfsorganisationen und die betroffenen Städte und Orte wenden. Jede Hilfe ist erwünscht!️ In einem längeren Blogbeitrag haben wir Informationen zusammengetragen, was Katzenhalter bei und nach einer Überschwemmung tun können. Wir hoffen, das dieser hilfreich sein kann diejenigen, die Katzen haben und denen noch die Evakuierung droht, aber auch generell für Notsituationen🐾

Bei aller Fassungslosigkeit, sind wir berührt von der gegenseitigen Unterstützung, Zivilcourage und den vielen Helfern 🌿❤🐾