Update vergiftete Katzen von Futterstelle

Update vergiftete Katzen von Futterstelle

04.01.2021

Liebe Katzenfreunde, wir hätten gerne mit schönen Nachrichten das Jahr begonnen. Stattdessen wurden wir schnell in die harte, traurige Realität einer Reihe grausamer Ereignisse katapultiert - bei @copscats findet ihr bislang alle öffentlichen Informationen dazu, schaut euch das bitte nur an, wenn ihr das für euch einschätzen könnt oder vielleicht sogar am besten in Gesellschaft! Wir sind völlig schockiert und furchtbar traurig. Wer helfen kann, soll bitte nicht zögern. Im folgenden der #Repost @copscats with @make_repost

Es ist die absolute Hölle... Wir sind gerade nur am Funktionieren.Dadurch, dass es eine Ermittlung gibt, können wir nicht viel zum Geschehen mehr sagen. Wir sind bereits in der zypriotischen Presse und machen die Menschen vor Ort aufmerksam. Die toten Katzen müssen gekühlt werden, einige beim Tierarzt und einige bei uns zu Hause! Sie sind die Beweise der grausamen Tat. Alle toten Katzen, die sich beim Tierarzt befinden, wurden heute geröngt und zeigen auf, dass sie mit einem harten Gegenstand geschlagen und getreten wurden. Schädelbruch, Kieferbrüche, rausfallene Augen... Leute!!!! WO LEBEN WIR? Jetzt fallen auch noch hohe Kosten an! Wir haben die wenigen Katzen, die noch lebendig vor Ort waren, schnell eingefangen und in Sicherheit gebracht. Unsere überfüllten Pflegestellen kommen an ihre Grenzen, alle Katzen müssen schnellstmöglich geimpft werden. Eine Katze liegt im Koma, eine weitere wird morgen die Kiefer-OP haben. Die ganzen Tierarztbehandlungen werden uns das Genick brechen, aber was sollen wir machen?! Wegschauen???? Niemals! Wir brauchen eure Hilfe! Ohne euch können wir das alles jetzt nicht stemmen! BITTE spendet, bitte teilt den Beitrag! Für euch ist es nur ein Klick, für uns bedeutet es die Welt!!! Die Bilder zeigen die glücklichen, sauberen, sozialen, kastrierten, gesunden Katzen... Uns bleiben diese Bilder und die Erinnerung. REST IN PEACE!  SPENDEN: PayPal:copscatscy@gmail.com. Bankverbindung:CopsCats IBAN: BE54 9670 4693 2097. Deutsche Bankverbindung: CopsCats,IBAN: DE11790691500002207788,BIC: GENODEF1GEM. DANKE.