Katzen und Schnee

Kater Mylo im Schnee
13.02.2021

Zypriot Mylo liebt inzwischen den Schnee. Ursprünglich aus warmen Gefilden stammend, stapft er nun munter durch die Schneelandschaft. Und zeigt auch gerne, wie gut er inzwischen den sicheren Leinengang beherrscht . Mit entsprechenden Training und Equipment ist dieser für viele Katzen gut erlernbar und kann Grundlage für eine schöne gemeinsame Routine sein. Spaziergänge mit Katzen sind nicht mit Spaziergängen mit Hunden, Pferden oder anderen Tieren vergleichbar, jede Tierart hat da ihre Besonderheiten. Wir unterstützen Katzen und Halter dabei, den sicheren Leinengang zu erlernen, wägen ab, ob es im Umkreis des Wohnortes einen geeigneten Ort dafür gibt: das kann der eigene oder gemeinschaftlich genutzte Garten sein, eine ruhige Wohnlage mit wenig oder keinen Verkehr, ein Park, Wald, Wiesen und Felder, der Garten außerhalb der Stadt, etc.. Nicht alle Orte sind gleichermaßen gut geeignet, hier muss individuell geschaut werden. Wir empfehlen immer das Clickertraining zu starten und dann, wenn die Grundlagen sitzen, lassen sich die einzelnen Schritte von der Gewöhnung an ein Geschirr, über den Transport in der Transportbox bis hin zum Spaziergang selbst üben. Geht ihr mit euren Katzen spazieren? Sind sie schon an ein Geschirr gewöhnt? Und was halten eure Katzen von der Transportbox? Ist sie schon positiv verknüpft? Damit kann man gar nicht früh genug anfangen, besonders für Tierarztbesuche ist es so wichtig, dass eure Katzen sich entspannt transportieren lassen. Wir planen Online-Seminare genau zu diesen Themen, beraten aber gerne auch individuell Grundlage ist das Clickertraining, welches wir in einem Einführungsseminar am 24.03.2021 online nochmal vorstellen - geeignet für alle, die noch gar nicht begonnen haben, neu dabei sind oder an einer Stelle nicht weiterkommen