Kätzchen Mila attackiert ihre Halterin

Birgas Fall 47 für Vox

Kätzchen Mila greift ihre Halter an
Cyana Schulz hat Katzenkind Mila sofort ins Herz geschlossen und sie aus einer Privathaltung mit nur sechs Wochen adoptiert, da ihre Herkunftsfamilie die Katzenwelpen loswerden wollte.Kaum zuhause angekommen gingen die Probleme mit Mila schon los, denn Mila greift ihr Halter Cyana und Sebastian bei jeder Gelegenheit an. An Streicheln oder schmusen ist garnicht zu denken und die beiden haben schon einige Wunden von der rabiaten Mila davongetragen. Cyana und Sebastian haben alle möglichen Tipps ausprobiert, um Mila ihre Angriffslust zu nehmen, aber genau das Gegenteil erreicht. Cyana will verhindern, dass Mila wieder gehen muss und engagiert Katzentherapeutin Birga Dexel, die sofort sieht, was hier schief gelaufen ist.