Katze Minnie hat Angst vor kleinem Mädchen

Katze Minnie hat Angst vor kleinem Mädchen

Birgas Fall 46 für Vox

Katze Minnie hat Angst vor dem 3jährigen Mädchen
Die junge British Shorthair Katze Minnie hat in ihrem kurzem Leben schon viel erlebt. Schon mehrmals wurde sie abgegeben. In ihrem letzten Zuhause war sie überfordert durch das Zusammenleben mit vier kleinen Jungen und lebte in ständiger Angst. Bei Janine Gorczewski und ihrem Mann Paul Kirbs sowie der kleinen Tochter Marvi in Hamburg sollte für die scheue Katzendame alles besser werden, aber auch dort versteckt sich Katze Minnie den ganzen Tag im Schlafzimmer. Seit einem geschlagenen Jahr bei Janine traut sie sich immer noch nicht aus ihrer Katzenhöhle heraus. „Das ist doch kein Katzenleben“, sagt Janine traurig. „Minnie bewegt sich nie. Immer sitzt sie nur in ihrer Höhle oder unter dem Bett.“ Besonders vor Marvi hat Minnie große Angst; das Kind ist traurig, würde sie doch so gerne mit Minnie Freundschaft schließen. Janine hat alles versucht Minnie behutsam mit Marvi bekannt zu machen, aber nichts scheint zu furchten. Janine weiß sich nicht mehr zu helfen und denkt darüber nach, ob Minnie nicht woanders ohne Kind glücklicher wäre.