Ein ungleiches Katzenpaar: Carla und Heino

Birgas Fall 5 für Vox

Das Architektenehepaar Adamek arbeitet viel und um Katze Carla Gesellschaft zu bieten in ihrer Abwesenheit hatten sie Kater Heino aus dem Tierheim adoptiert. Aber Carla und Heino können nicht miteinander. Heino lauert Carla überall in dem großen Haus auf, springt sie an und jagt sie durch die gesamte Wohnung. Diana ist so verzweifelt, dass sie überlegt sich schweren Herzens wieder von Heino zu trennen, denn Carla zieht sich immer mehr zurück, frisst vermehrt und bewegt sich immer weniger und wird in Folge auch immer dicker. Eine ungesunde Entwicklung. Birga Dexel beginnt mit einem Abspecktrainingsprogramm für Carla und nutzt die beruflichen Qualifikationen der Halter für den Bau eines riesigen Freigeheges über zwei Stockwerke für die Heino.