Kater Bagira jagt seinen Schwanz

Birgas Fall 36 für Vox

Kater Bagira jagt seinen Schwanz

Daniela Homann aus Berlin liebt ihren Kater Bagira über alles. Sie möchte ihm das beste Katerleben geben und war erschrocken, als sie feststellt, dass Bagira angefangen hatte seinen Schwanz zu jagen und diesen zu attackieren. Daniela wollte keine Zeit ins Land gehen lassen und bat Birga Dexel inständig um ihre Hilfe. Die Katzentherapeutin stellte fest, dass der junge Kater zwar genügend selbstgebastelte Fummelbretter zur Verfügung stehen hatte, das Fummeln aber seinen Bewegungsdrang nicht befriedigen konnte und er nicht ausgelastet war. Die Katzentherapeutin empfahl intensive Spieltherapie und gab grünes Licht für Danielas Wunsch nach einer zweiten Katze. In einer Berliner Pflegestelle werden Birga Dexel und Daniela fündig und ein junger Katerkumpel zum raufen konnte einziehen.  
Fotostrecke