Prüfung

Die Prüfung besteht aus drei Teilen: zwei theoretischen und einem praktischen Teil. Im Laufe der Studiendauer werden von allen Teilnehmern kleinere schriftliche Hausarbeiten verfasst; die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens ist Teil des Unterrichts.

Theoretische Prüfungsteile

  1. schriftliche Abschlussarbeit zu einem in Absprache mit Birga Dexel gewählten Thema (20-40 Seiten).Schriftliche Prüfung

Praktische Prüfungsteile

Zwei unter Supervision des Cat Institutes durchgeführte und ausführlich protokollierte Fallbearbeitungen inkl. Kundenbeurteilung

Nichtbestehen der Prüfung

Sollte die Prüfung nicht bestanden werden, kann diese gegen Gebühr wiederholt werden.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung tragen Sie die Bezeichnung "Verhaltenberater, Ernährungsberater und Verhaltenstrainer für Katzen nach Birga Dexel“. Ein institutseigenes Abschlußzeugnis und Zertifikat wird nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ausgehändigt. Danach können sie als Lizenznehmer ihre Selbstständigkeit im Verbund aufnehmen.