Verhaltenstherapeutische Kurzberatungen

Nicht alle Verhaltenstherapeutischen Beratungen nehmen sehr viel Zeit in Anspruch, bei leichteren Katzenproblemen und allen Fragen zur Katzenhaltung inklusive artgerechter Einrichtung und Beschäftigung führen wir oft kürzere Beratungen durch. Kurzberatungen haben sich bewährt u.a. bei Verhaltensprobleme wie kleineren Spannungen im Mehrkatzenhaushalt, Kratzmarkieren, Hypervokalisierung, Trauer bei Katzen, Hypersexualität, Hyperaktivität, behinderten Katzen, Katzen, die immer wieder zurück in ihr altes Revier laufen. Kleptomanischen Katzen.

Zu den Kurzberatungen zählen auch Präventive Beratungen bei der Auswahl, Anschaffung und/oder Zusammenführung von Katzen mit Katzen, Hunden oder anderen Tieren. Alte Katzen, Schwangerschaft und Katzenhaltung, Katzenhaltung im Haushalt mit Kindern.

Vor der Beratung erhalten Sie von uns einen ausführlichen Fragenkatalog zugesandt und Hinweise, welche weiteren Informationen in Ihrem Fall von uns benötigt werden. Je aussagekräftiger Ihre vorab gesendeten Informationen desto gezielter und effektiver können wir Sie beraten.

Zeitlicher Aufwand für Kurzberatungen: circa 45-90 Minuten je nach Fall. Wir bereiten uns vor jeder Beratung ausführlich auf den Termin anhand der von Ihnen vorab geschickten Unterlagen vor, damit wir Ihnen die bestmöglichste Hilfe zukommen lassen können.

Nach der Besprechung der therapeutischen Maßnahmen erfolgt die Umsetzung vor Ort durch die menschlichen und tierischen Klienten.

Wie lange dauert es, bis die Katze das unerwünschte Verhalten ablegt?

Es wäre äußerst unseriös bei Verhaltensproblemen von Katzen Erfolgsversprechungen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zu geben.

Wie gut und schnell die therapeutischen Maßnahmen greifen hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab:

  1. je länger das Problem schon besteht und je schwerwiegender es ist, desto länger dauert in der Regel die Therapie und desto schwieriger ist die Ursachenforschung;
  2. je mehr Verhaltensprobleme vorliegen und je mehr Katzen beteiligt sind, desto komplizierter und dementsprechend langwieriger die Therapie;
  3. Motivation des Halters mitzuarbeiten: Je konsequenter die Empfehlungen umgesetzt werden, desto größer und schneller die Erfolgsaussichten;

Preise und Leistungen sind zu finden unter: