Präventive Beratungen. Beratung zu Fragen der Katzenhaltung

Präventive Beratungen, bevor Verhaltensprobleme entstehen, oder aber zu allen Fragen der Katzenhaltung werden nach Zeitaufwand abgerechnet. Darunter Fallen Fragen zum Thema Umzug mit Katzen, Schwangerschaft und Katzenhaltung, Vergesellschaftung, artgerechte Haltung, Beschäftigung und Ernährung. Solche Kurzberatungen dauern in der Regel zwischen 45 und 60 Minuten.

Kosten:

30 Minuten = 47,90 € plus 19 % Umsatzsteuer (9,10 €), insgesamt 57,00 €.

45 Minuten = 71,85 € plus 19% Umsatzsteuer (13,65 €) insgesamt 85,50 €.

60 Minuten = 95,80 € plus 19% Umsatzsteuer (18,20 €), insgesamt 114,00 €.

Der Zeitaufwand für die Beratungsvorbereitung (Analyse eines Fragebogens, Videoanalyse etc.) sind im Preis inbegriffen.

Eine Kurzberatung kann telefonisch, via Skype (Österreich, Schweiz und Rest der Welt) oder als Hausbesuch (im Raum Berlin) erfolgen. Es fallen keine Telefonkosten innerhalb Deutschlands an. Bei einem Hausbesuch fallen zusätzliche Anfahrtskosten in Höhe von 15 Euro pro Stunde Anfahrtsweg plus gesetzlicher Umsatzsteuer an.