Katzenberatung - Unsere Arbeitsweise

Birga Dexel gründete 2004 die Praxis für Tierberatung mit Sitz in Berlin & 2014 das Cat Institute Birga Dexel (CIBD). Birga Dexel arbeitet mit rein gewaltfreien und katzengerechten Methoden der Verhaltenstherapie für Katzen flankiert unter anderem durch Katzenverhaltenstraining (Clickertraining).

Je nach Indikation können u.a. folgende Therapiekomponenten zum Einsatz kommen: Verhaltenstherapie, Verhaltenstraining, Clickertraining nach Birga Dexel, Umstellung auf artgerechte Ernährung, Bachblüten, Schüssler Salze, Tellington-Touch, Massagen, Farbtherapie, Musiktherapie und Interspezies Kommunikation. Das Methodenspektrum wird beständig durch katzengerechte Ansätze erweitert. Bei gesundheitlichen Themen der Katze arbeiten wir eng mit Tierärzten, Tierheilpraktikern, TCM-Spezialisten, Katzenosteopathen und Tierphysiotherapeuten zum Wohle Ihrer Katze zusammen.

Birga Dexel arbeitet ausschließlich mit positiver Bestärkung und vollkommen gewaltfreien Methoden. Auch Formen positiver Bestrafung werden nicht angewandt. Positive Bestrafung bedeutet, dass negative Konsequenzen als Form der Belohnung ausbleiben. Bestrafungen jeglicher Art führen weder bei Menschen noch bei Katzen zur Einsicht welches Alternativverhalten sinnvolll ist.

Birga Dexel und ihr Team beraten natürlich auch gerne vor dem Katzenerwerb, präventiv bei Zusammenführung von Katzen mit Artgenossen und Hunden, Katzenernährung und allen Fragen rund um die Haltung und das Wohlbefinden von Katzen.

Kontakt

Termine können per Mail oder telefonisch vereinbart werden.

Telefonische Sprechzeit
Cat Institute Sekretariat
Mittwochs: 10 - 15 Uhr

Mehr von uns online:
     

Zeitnah eingreifen bei Katzenproblemen

Katzen mit Verhaltensproblemen, bei denen keine körperliche Ursache für die Störung vorliegt, bedürfen der umgehenden professionellen Hilfe durch qualifizierte Katzentherapeuten. Birga Dexel verfügt über ein Team von erfahrenen Beratern. Zudem bietet Birga Dexel seit einigen Jahren neben ihrer eigenen Beratungstätigkeit praxisnah Katzenverhaltenstherapeuten, Katzenberater & Katzentrainer aus.

Viele Katzenhalter warten zu lange, bevor sie sich Unterstützung durch einen Katzenprofi suchen. Oftmals wurden schon viele gute Ratschläge aus dem Bekanntenkreis oder dem Internet erfolglos ausprobiert. Je länger "Miez" aber schon neben dem Klo uriniert oder aggressives Verhalten zeigt, desto schwieriger gestaltet sich für den Verhaltenstherapeuten die Suche nach dem Auslöser und desto langwieriger kann die Therapie sein.

  • Vor und bei der Anschaffung einer Katze
  • Zusammenführung von Katzen
  • Vor der Anschaffung eines Haustieres
  • Zusammenführung Katze und Hund
  • alte Katze
  • Verhaltensberatung Katzen und Kinder
  • Katzenhaltung in der Schwangerschaft
  • Trauer bei Katzen
  • Katzen mit körperlichen Behinderungen (Taubheit, Blindheit, Ataxie)
  • Katzen mit Geschichte: Animal Hoarding, Tierheimkatzen, Streuner- und Strassenkatzen
  • Sylvester Spezial Angebote für Katzen

Bachblüten für die Katzenseele

Die vom Humanmediziner Dr. Edward Bach Anfang des letzten Jahrhunderts entwickelten Bachblüten sind hervorragend dazu geeignet, verhaltenstherapeutische Maßnahmen und Training bei Katzen zu unterstützen. Wir verwenden Bachblüten als zusätzliche Hilfe, um aus dem psychischen Gleichgewicht geratene Katzen zu unterstützen, zu ihrer alten Form zurückzukehren.

Gerne beraten wir Sie zu allen Fragen der artgerechten Ernährung ihrer Katze: Futterumstellung auf hochwertige Feuchtfuttermittel, Katzen barfen oder teilbarfen. Auch beraten wir Sie gerne bei speziellen diätetischen Bedürfnissen Ihrer Katze.

Empathische zwischenartliche Kommunikation mit Tieren ist Teil unseres biologischen Erbes

Durch Penelope Smith (USA) wurde Birga Dexel Anfang 2000 zur professionellen Tierkommunikatorin ausgebildet und sie ist befugt nach Penelopes Methode zu unterrichten. Mittlerweile hat Birga Dexel die Methode auf die Bedürfnisse von Katzen angepasst.

Viele Klienten fragen sich, ob es sinnvoll ist eine Katzenberatung per Telefon oder Skype durchzuführen....

Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass folgende Kriterien von Bedeutung sind...

Es ist allgemein noch wenig bekannt, dass es auch bei Katzenproblemen und Katzenfragen wirksame professionelle katzenverhaltenstherapeutische Hilfe gibt. Für Hunde- oder auch Pferdehalter ist es normal, sich bei Problemen mit ihren Tieren, Unterstützung durch Experten wie Hundetrainer bzw. Pferdetherapeuten zu suchen. Katzenhalter hingegen hatten lange Zeit das Problem, dass es keine nur auf Katzenverhalten spezialisierte Therapeuten gab.

Körper und Psyche bilden auch bei Katzen eine Einheit. Im Rahmen unserer ganzheitlich ausgerichteten Verhaltensberatung arbeiten wir eng mit Tierärzten und gerne auch mit Ihrem Veterinär zusammen.

Unsere Beratungssprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch und Russisch

BG-Image