Wohnung, Balkon und Wintergarten für den Hund

Für den Hund ist die Wohnung in der er lebt - ebenso wie für unsere Katzen - sein Kernrevier. Er sollte sich hier wohl und sicher fühlen. Dies sichert eine hohe Lebensqualität für den Hund und ist zudem eine Vorraussetzung für ein gutes und konfliktarmes Leben mit seinen Haltern. Eine gelungene Gestaltung von Wohnung, Balkon und Wintergarten ist eine Synthese zwischen den artgemäßen Bedürfnisse des Hundes und den Wohnraumbedürfnissen und Vorstellugen seiner Menschen. 

Viele Hunde sind während der täglichen Abwesenheit ihrer Halter etliche Stunden allein zu Hause. Natürlich kann keine noch so gute Wohnungsgestaltung dem Hund die Interaktion mit dem Halter und gemeinsame Spaziergänge ersetzen. Aber die Gestaltung sowie Begrünung der Wohnung, eines gesicherten Balkons oder Wintergartens im Sinne des Hundes kann aber dafür sorgen, dass er die täglichen Stunden allein so angenehm und hundegerecht wie möglich verbringt. Der Zugang zu direktem Sonnenlicht, Frischluft sowie gut platzierte Ruheplätzen helfen dem Hund in Abwesenheit seiner Menschenfamilie zur Ruhe zu kommen und neue Energie zu tanken. Wichtig für eine gefahrlose und langfristig gelungene Innenraumbegrünung ist die Auswahl geeigneter, ungiftiger Pflanzen und eine sinnvolle Platzierung.