Clickertraining via Skype

Eine Clickersession umfasst je nach Erfahrungsstand folgende Leistungen: 

Anamnese:
Aus welchem Grund soll geclickert werden? Was braucht Ihr Tier? Gibt es körperliche Einschränkungen? Welche Wünsche haben Sie? 

Intensives, akkurates Coaching:
Erarbeiten und Zusammenstellen eines persönlichen, individuell angepassten Trainingsplans, unter anderem mit möglichen folgenden Inhalten:

Anfängerniveau:
u.a. Basics - Einführung in die Grundlagen des Clickertrainings: Konditionierungsphase, einfache Übungen, Multitasking: stressfreies Üben mit mehreren Katzen gleichzeitig. 

Fortgeschrittenenniveau:
u.a. Fehlerkorrektur beim Handling, Timing und beim Koordinieren der Clickerutensilien, neue abgestimmte Übungen, Clickern bei KatzenVergesellschaftungen, Targetstabtraining, Sport-, Koordinations- und Konzentrationstraining für Ihre Katze, Desensibilisierung mit dem Clicker – weniger Stress bei Körpernähe, Bürsten etc., Transportkorbtraining, Medical Training (stressfreie Vorbereitung des Tierarztbesuches), Zahnpflege, kontrollierter Freigang mit einem Walking Jacket.

Cartoon Katzen und der Transportkorb
© B. Dexel / Micho

Dieser Bereich wächst noch

Wenn Sie über Aktualisierungen informiert werden möchten
dann schicken Sie uns eine kurze Mail.

zum Kontaktformular

Dieser Bereich wächst noch

Wenn Sie über Aktualisierungen informiert werden möchten
dann schicken Sie uns eine kurze Mail.

zum Kontaktformular

Dieser Bereich wächst noch

Wenn Sie über Aktualisierungen informiert werden möchten
dann schicken Sie uns eine kurze Mail.

zum Kontaktformular