Cat Home Garden - Beratung

Die Katze und der Hund sind die liebsten und zahlenmäßig am häüfigsten vertretenen Haustiere im deutschsprachigen Raum.

Wie wichtig eine artegerechte Ernährung unserer geliebten Vierbeiner ist, dringt zunehmend ins Bewusstsein der Tierhalter. Auch die Bedeutung einer artgerechter Beschäftigung mit unseren Hunde und unseren Katzen und dem Aufbau und dem Festigen einer guten Beziehung zwischen unseren Vierbeinern und uns als Haltern werden glücklicherweise immer ernster genommen.

Die dritte Säule eines glücklichen und gesunden Tierlebens ist ein artgerechter LEBENSRAUM!

Katzen sind hochterritoriale Wesen. Die Wohnung ist das Kernrevier jeder Katze. Sie sind das Refugium und der Rückzugsort einer Katze mit Freigang.
Für die vielen, vielen Katzen in reiner Wohnungshaltung ist sie ihre gesamte Welt! Hier liegt sehr viel Raum und Potential für eine artgerechte Nutzung durch unsere Katzen brach, kommt doch der Gestaltung und der Strukturierung der Räume, deren Möblierung und Begrünung eine immense Bedeutung für die Lebensqualität unserer Samtpfoten zu.

Der Begrünung der Wohnungen und Häuser kommt insbesondere in den Städten immer größere Bedeutung zu. Bilden sie doch Sauerstoff, binden Feinstäube und tragen zu einer natürlichen, entspannenden und regenerierenden Wohnatmosphäre bei.
In Zeiten der Cornona-Pandemie sind wir Tierhalter genauso auf unsere "vier Wände" zurück geworfen, wie unsere Vierbeiner es jeher waren.
Geht es um Grünpflanzen stehen Halter von Hunden und Katzen vor der Frage nach ungiftigen und unbedenklichen Arten und Sorten, nach geeigneten Begrünungssystemen und dem richtigen Ort dafür, damit Grünpflanzen nicht zum Zerknabbern genutzt oder als neue Katzentoilette umfunktioniert werden.

Wie wichtig frische Luft und Sonnenlicht sind, wird vielen Menschen in Zeiten der Beschränkungen durch Covid19 deutlich. Licht und frische Luft sind aber auch für unsere Katzen und Hunde existenziell! Gerade für Katzen, die ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, ist eine sichere und artgerechte Nutzung von Balkonen, Terrassen und Wintergärten unerlässlich.

In einem Garten lauern für Hund und Katze zahlreiche Gefahren, deren sich die Haltern häufig nicht bewusst sind.  Gleichzeitig liegt in unseren Gärten so viel Potential für unsere Vierbeiner ungenutzt.

Eine gute Planung und Anlage bringt die Bedürfnisse von Zwei- und Vierbeinern zusammen und spart Nerven und Geld für ständigen Ausbessern und Reparieren
Gartenbesitzer mit Katze stehen vor der Frage, ob sie ihr uneingeschränkten Freigang gewähren oder ob sie ihren Garten katzensicher einzäunen sollen. So oder so, gilt es hier vieles zu beachten und im Sinne unserer Katzen besser zu machen!

Für alle Fragen und Anliegen zum Thema Lebensraumgestaltung von Hund, Katze und ihren Haltern steht, bietet Ihnen das Cat Institute künftig kompetente Beratung und planerische Lösungen durch Maud Kindler.

 

Angebot für Halter

 

Privathalter:

Gestaltung Garten

Freigangsareal

Gesicherter Freigang

Andere Gruppen; Angebot erstellen

Kommerziell

Züchter:

Areal für Katzenpensionen

Gemeinnützig

Tierheime

Pflegestellen

Andere große Angebote

  1. Balkon
  2. Terrasse
  3. Innenraum (großes Thema). Mooswände etc. Menschen wollen immer grüner leben. Gesund für Mensch und Katze.
  4. Auch für Hunde (nur)
  5. Garten für Katze und Hund

National, Anreise überall hin

International