• Kater Hamlet entspannt sich

    © B. Dexel

Komfortzone

Komfortzone

25.07.2021

đŸŸKomfortzone - Katzen, die verhaltensauffĂ€llig sind, leben unfreiwillig außerhalb ihrer Komfortzoneâ˜đŸŒ Auch wenn wir die nĂ€chsten Wochen nicht im Rahmen unserer Online-Seminare live gehen,  beraten wir Katzenhalter weiterhin zu allen Themen rund um ihre Katzen - diese Woche haben wir einige Unsauberkeitsberatungen, aber auch nĂ€chtliches Vokalisieren, Probleme im Mehrkatzenhaushalt - interessanterweise gibt es jede Woche eine HĂ€ufung von bestimmten Themen â˜đŸŒ Das ist aber sogar gut und spannend, weil sich viele Parallelen ziehen, aber auch signifikante Unterschiede feststellen lassen. Deshalb tun wir uns auch schwer mit pauschalen Tipps, die sind nĂ€mlich hĂ€ufig genau das: pauschal, allgemeingĂŒltig, berĂŒcksichtigen nicht alle individuellen Aspekte eines Falles. Und helfen somit auch nur bedingt, meist kurzfristig und sind selten katzengerecht❗

Wenn nach dem monatelangen Ausprobieren jedes pauschalen Tipps aus dem Internet oder von Bekannten dann immer noch das Problem besteht, werden wir gerne als “letzte Lösung” ins Boot geholt. Dann muss es aber schnell gehen, denn die Verzweiflung ist ja schon groß. Hier muss erst die Selbsterkenntnis Raum gewinnen, dass eine Verhaltensproblematik verschleppt worden ist und somit die Lösung lĂ€ngere Zeit in Anspruch nehmen wird. SpĂ€testens hier wird klar, warum lieber zeitnah und besser noch prĂ€ventiv, Katzenexperten hinzugezogen werden sollten. Wartet nicht zu lange, wenn es etwas nicht stimmt - verlĂ€ngert nicht den Leidensweg fĂŒr eure Katzen und verstĂ€rkt nicht den Leidensdruck fĂŒr euch! Außerhalb der Komfortzone lebt es sich fĂŒr keinen der beteiligten Lebewesen gut!  Wir unterstĂŒtzen euch gerne dabei, gemeinsam mit euren Katzen ein neues, sicheres, katzengerechtes Lebensumfeld zu schaffen - nur in diesem können Verhaltensprobleme nachhaltig gelöst werdenđŸŸđŸˆđŸŒż